Description for image 4Description for image 5

Paraguay Reisen Thema Ferienwohnung in Paraguay

Auswandern nach Paraguay oder doch nur mit einer Ferienwohnung beginnen? Dieser Tage überlegen sich viele Deutsche, in ein fremdes Land auszuwandern. Da sich Länder wie Spanien oder England nicht mehr mit attraktiven Angeboten darbieten lassen, verlagern sich die Wünsche über den Atlantik. Aber auch so beliebte Länder wie Brasilien oder Argentinien stehen nicht mehr ganz weit oben auf der Liste der begehrten südamerikanischen Länder. Als das neue Traumziel vieler Deutscher hat sich Paraguay auf dem deutschen Reisemarkt etabliert. Es finden sich auch immer häufiger Paraguay Reisen auf den Kernseiten der Reisekataloge und diese Entwicklung hat natürlich auch zu einem verstärkten Reiseaufkommen von deutschen Touristen geführt.

Es dauerte auch nicht lange, und die Deutschen wollten sich vor Ort eine Ferienwohnung in Paraguay kaufen. Man verstand sich mit den Menschen sehr gut und die Landschaft gefiel ebenso. Außerdem waren die Immobilienpreise im vergleich zu den europäischen Wohnungen noch sehr niedrig. Dies alles hat dazu geführt, dass man sich auch damit beschäftigt hatte, ganz nach Paraguay auszuwandern. Der Beginn eines solchen strategischen Zieles wird aber meist mit einer festen Behausung in Form einer Ferienwohnung gesetzt.



Kleines Land – wunderschöne Aussichten

Als so kleines Land ohne sensationelle Landschaftsmerkmale wird Paraguay einfach übersehen. Trotzdem empfinden die meisten Touristen, die sich an diesen Landstrich wagen, die Schönheit des Landes. Sie ist mit mehr als nur den einfachen und angenehmen Seiten eines Urlaubsortes gesegnet. Damals wie heute lassen sich auch die Leute nicht mehr wegdenken. Man muss nur den ersten Schritt wagen. Das Land ist übrigens auch sicher und die Kriminalitätsstatistik absolut gering.


Die wunderschöne Landschaft Paraguays ist ein prägendes Ereignis

Das Land wird aber immer noch als ein vergessenes Land bezeichnet. Es liegt eingebettet zwischen den großen Landstrichen von Argentinien und Brasilien und verliert daher eher an Gewichtung. Dies ist aber völlig unberechtigt und sobald man einen Fuß auf das Land gesetzt hat, überkommt einen ein Gefühl von Heimatliebe, welches man sehr selten finden kann. Paraguay ist der vergessene Teil Südamerikas. Von Reisenden so lange ignoriert, hat das Land nie seine touristische Infrastruktur aufgebaut. Aber das ist jetzt sein größter Reiz. In diesem Land können Sie wirklich abseits der ausgetretenen Pfade die lokale Kultur erleben.