Description for image 4Description for image 5

Ein eigenes Ferienhaus auf Mallorca ist immer noch der Traum vieler Deutscher

Kaum ein Urlaubsziel ist bei den Deutschen derart beliebt, wie die balearische Insel Mallorca. Jahr für Jahr zieht sie Millionen von Touristen aus aller Welt an und bietet für jeden Geschmack das passende Angebot. Aufgrund des durchgängig angenehmen Wetters und einer durchschnittlichen Flugzeit von 2 bis 3 Stunden ist Mallorca außerdem vergleichsweise einfach zu erreichen und lädt dementsprechend auch zu Kurztrips oder Wochenendaufenthalten ein.

Wer Mallorca öfters besucht, der hat in der Regel schon viele charmante und weniger charmante Ortschaften kennengelernt. So gibt es für Erholungssuchende spezielle Orte, ebenso wie für Familien mit Kindern, oder auch den Stereotyp des Partytouristen. Aber auch Naturschutzgebiete sind auf Mallorca in großer Zahl zu finden – so etwa um die bekannte Stadt Port Andtrax.

Aufgrund seiner Definition als Naturschutzgebiet sind in der Region unberührte Natur und schönste Strände zu finden. Nicht nur für regelmäßige Besucher ist dies also ein beliebter Geheimtipp. Die exponierte Lage und die Unberührtheit von Bettenburgen und Hotelkomplexen sorgt natürlich dafür, dass in Port Andratx Immobilien nochmals deutlich teurer sind, als es auf dem Rest der Insel der Fall ist.



Immobiliensuche auf Mallorca: Am besten auf einen Makler setzen

Auch wenn sich das Berufsbild des Maklers in Deutschland nicht gerade größter Beliebtheit erfreut, so ist es bei der Suche nach einer Ferienimmobilie auf Mallorca auf einen Makler zurückzugreifen. Diese Empfehlung gilt umso mehr, je weniger Spanisch Sie sprechen:

  • Mangelnde Spanischkenntnisse stellen durchaus eine Barriere dar und führen im schlimmsten Fall dazu, dass Gesetze und Bauvorschriften mit teuren Folgen missachtet werden. Gleiches gilt für die Art und Weise wie Grund und Boden in Spanien von Gerichtswegen vorgenommen wird.

Verfügen Sie hingegen über gute Spanischkenntnisse, so ist natürlich auch die Suche in Eigenregie denkbar – und oft auch günstiger. Dennoch sind gute Objekte in guten Lagen äußerst rar und dementsprechend auch teuer. Bis ein passendes Objekt gefunden ist, kann schon einige Zeit verstreichen – gerade dann, wenn das Budget für ein Ferienhaus oder eine Wohnung relativ überschaubar ist. Doch einmal gefunden, haben Sie ein lebenslanges Ferienziel, das noch dazu Ihnen gehört!



Foto Urhebervermerk

© Alle Fotos von lunamarina/Shotshop.com