Description for image 4Description for image 5

5 Tipps für Ihre Reise nach Göteborg

Schöne Nachfahren der Wikinger – so stellen sich viele die Schweden vor. Was ist aber mit der Schönheit der schwedischen Natur und der Eleganz der städtischen Architektur? Ein Meisterwerk ist zum Beispiel die Stadt Göteborg: Fast 600 Tausend Menschen leben in der zweitgrößten schwedischen Stadt, die für Ihre entspannte Atmosphäre bekannt ist. Wir zeigen Ihnen, wieso Schweden bei allen so beliebt ist und welche Sehenswürdigkeiten in Göteborg auf jeden Fall besucht werden sollten.



Faszination Schweden

Was bringen Sie mit Schweden in Verbindung? Blonde Menschen, Hyggeligkeit, Wälder, so weit das Auge sehen kann, Elche oder doch die vielen Inseln? Für jeden ist es etwas anderes, aber alle haben Recht: Die schwedische Mentalität und Natur sind einzigartig. Das haben vor allem viele Deutsche für sich entdeckt – unter anderem auch die größten Städte darunter: Stockholm, Göteborg und Malmö. Ganz leicht kommen Sie zum Beispiel von vielen deutschen Häfen nach Göteborg, so auch aus Kiel – Stichwort Fähre Deutschland Schweden. Lassen Sie sich von der Eleganz der Stadt, den entspannten, freundlichen Menschen und dem guten Wetter begeistern.



Ausflugsziele in Göteborg

Planen Sie das erste Mal eine Reise nach Schweden und möchten die Stadt Göteborg entdecken? Dann nichts wie rein ins Getümmel. Das sind die besten Hot Spots und beliebtesten Sehenswürdigkeiten vor Ort:

  • Haga: Dieses beliebte Stadtviertel ist selbst bei den Einheimischen Trend aufgrund seiner ruhigen Pflasterstraßen und den vielen hyggeligen Cafés. Hier kann man sich so richtig erholen.
  • Slottsskogen: Statten Sie dem Stadtpark unbedingt einen Besuch während Ihres Aufenthaltes ab. Gerade der Zeitraum Mai bis Juni ist dafür optimal – nun stehen alle Pflanzen dort in voller Blüte und die kannst die Natur um dich herum genießen. Wenn du Glück hast, findet auch grad eines der beliebten Open-Air-Events statt.
  • Liseberg: Nur 2 km vom Stadtzentrum entfernt liegt der Vergnügungspark Liseberg. Dieser ist besonders bei Familien beliebt und ist gleichzeitig der größte seiner Art in Nordeuropa.
  • Unser Tipp: Die spektakulärste Sauna in Skandinavien. Mitten im Hafenbereich kann nicht nur geschwommen werden, Sie können hier auch mitten im Freihafen eine Sauna nutzen.


Tipp: Vergessen Sie Ihre Kreditkarte nicht. In Schweden bezahlt praktisch niemand bar oder mit EC.